Weihnachtsstollen

Zutaten:    (für einen Stollen)

 §        500 g Weizenmehl

§        1 Päckchen Dr. Oetker Backpulver Backin

§        175 g Zucker

§        1 Päckchen Dr. Oetker Vanillin Zucker

§        etwas Salz

§        4 Tropfen Backöl " Bittermandel"

§        1 Fläschchen Oetker Rum Aroma

§        4 Tropfen Oetker Backöl Zitrone

§        je 1 Messerspitze Kardamom und  Muskatblüte (gemahlen)

§        1 Päckchen Stollengewürz

§        2 Eier

§        150 g Butter

§        250 g Quark gut ausgepresst

§        350 g Rosinen (gewaschen und gut abgetropft)

§        200 g Mandeln oder Haselnusskerne (gemahlen oder gehackt)

§       50 –100 g Zitronat oder Orangeat (in kleine Würfel geschnitten) 

Die gut durchgeknetete Stollenmasse mit der Hand formen oder in eine Stollenform geben und bei 170°C ca. 50-60 Min. backen. Nach dem Backen geschmolzene Buter auf den Stollen streichen und zum Abschluss Puderzucker auftragen. Ca. fünf bis sechs Wochen liegen lassen.
Gutes Gelingen und guten Appetit!

Dieser Weihnachtsstollen, der aus Dr. Oetkers Backbuch anno 1962 stammt, wurde im November 2002 letztmals in Ludwigsau-Mecklar (nahe Bad Hersfeld, Nordhessen) prämiert. Näheres dazu unter www.backhaus-mecklar.de. 

Zur Perfektion gereift war die Herstellung dieses Weihnachtsstollens bei Elfriede Griesel (07. Juni 1941 - 01. September 2004), die jährlich ca. 6 Wochen vor Weihnachten für die engste Verwandtschaft zumeist vier dieser Weihnachtsstollen mit viel Liebe zubereitete.